aus der Badischen Zeitung vom 01.12.2010

SEIT JAHREN engagiert sich die katholische Frauengemeinschaft Höchenschwand für soziale Belange in der Gemeinde und der Region. Am vergangenen Samstag übergab der Vorstand an Anita Tröndle vom Frauenhaus Waldshut eine Spende in Höhe von 300 Euro. Im Bild sind (von links) Petra Hug, Elli Kohlbrenner, Laura Seidel, Anita Tröndle, Mary Tröndle und Annette Schmidt zu sehen.