Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr

Die Bücherei St. Michael besteht seit über 50 Jahren und ist im Gemeindehaus untergebracht.

Träger ist die Kirchengemeinde St. Michael. Da in Höchenschwand keine zusätzliche Gemeindebücherei besteht, werden wir auch von der politischen Gemeinde bezuschusst. Durch diese Zuschüsse ist die Bücherei in der Lage, in jedem Jahr neue und aktuelle Bücher anzuschaffen, und einen Teil des alten Bestandes auszusortieren, und damit den Anforderungen einer modernen Bücherei zu entsprechen.

Die Bücherei hat derzeit einen Medienbestand von 4.300, dazu gehören außer Belletristik auch Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie Hörbücher für Kinder und Erwachsene in Form von MC und CD sowie Comics und Spiele.

Genutzt wird die Bücherei jährlich von etwa 400 Personen, darunter Gäste und Patienten und allen Klassen der Schule Höchenschwand. Die Entleihungen der Medien belaufen sich im Jahr derzeit auf ca. 5.500.

Zusätzlich zu den Ausleihzeiten gibt es noch einen sehr gut besuchten Literaturgesprächskreis, Ausstellungen zu verschiedenen Fachgebieten und ab und zu Vorlesestunden, auch für Erwachsene, sowie Buchvorstellungen von neuen Büchern.

Jeden zweiten Mittwoch besuchen die Schüler der Schule Höchenschwand die Bücherei im Rahmen des Deutschunterrichts.

Die Bücherei hat 5 ehrenamtliche Mitarbeiter.